Campingplatz Lyon » Camping Ain

Zeltplatz vor den Toren der Ain

Direkt vor dem Campingplatz markiert der Flusslauf der Saône die Grenze zwischen den Departements Rhône und Ain. Das Saône-Tal markiert auch die westliche Grenze des Ain-Gebietes der Dombes, ein reiches Naturgebiet, dessen erste Teiche vom Campingplatz bei Lyon Les Portes du Beaujolais in weniger als 20 Minuten erreichbar sind.

camping avec piscine dans l'Ain

Campingplatz mit Schwimmbad in der Ain

Entdecken Sie unseren Wasserpark im Ain und genießen Sie das pure Wasservergnügen auf unserem Campingplatz mit Schwimmbad. Der Wasserbereich des Campingplatzes Les Portes du Beaujolais begrüßt Sie von Ostern bis Anfang Oktober. Der Wasserbereich Ihres Traumcampingplatzes in der Ain umfasst:

  • Ein neues Hallenbad, beheizt auf 28° von 100 m2.
  • Ein Schwimmbad von 8 mal 18 Metern mit viel Sonne. Ideal für gereimte Kreuzworträtsel und zum Mischen…
  • Eine Wasserrutsche, die mit einem « Aqua-Brake »-System ausgestattet ist. Ideal, um Lachen und Planschen in völliger Sicherheit zu kombinieren…
  • Und ein Planschbecken für die Kleinen. Ideal, um einen Moment der zärtlichen Komplizenschaft zu teilen, neue Empfindungen zu entdecken…

Genießen Sie diese Erlebnisse rund um das erfrischende Wasser und gehen Sie anschließend in den Wellnessbereich nebenan: Sauna und Hammam warten im Entspannungsbereich unseres Campingplatzes auf Sie. Sehr, sehr inspirierend auch, kommen Sie und entdecken Sie es selbst…

Genießen Sie unseren Familiencampingplatz mit Wasserpark und seinem 28°C beheizten Schwimmbad mit Rutsche in der Nähe von Lyon. Sie können auch die Einrichtungen des Freizeitzentrums nutzen, für einen Tag oder einen Aufenthalt auf dem Campingplatz, für garantierten Nervenkitzel!

Mobilheimvermietung in der Ain

Ihr Familiencampingplatz Les Portes du Beaujolais bietet die Vermietung von Mobilheimen mit allem Komfort in allen Jahreszeiten. Wir erneuern regelmäßig unseren Mietpark, um unseren Urlaubern den besten Komfort zum besten Preis zu bieten.

Entdecken Sie die neuesten Riviera Suite Modelle, Mobilheime mit 2 Schlafzimmern für 5 bis 7 Personen, die einen sehr hochwertigen Service bieten. Mit einem vielfältigen Angebot an Mietobjekten mit 1 bis 4 Schlafzimmern bieten wir Ihnen sicher eine Unterkunft, die Ihrem Budget angepasst ist und Komfort und Platz garantiert.

Auch unsere Mobilheime im Ain sind darauf ausgelegt, Sie das ganze Jahr über willkommen zu heißen: Sie haben eine verstärkte Isolierung für alle Jahreszeiten und sind mit einer individuellen Heizung ausgestattet.

Für eine Nacht unterwegs in den Winterferien, ein Wochenende, um Lyon zu entdecken, oder für eine Woche Aufenthalt in den Weinbergen des Beaujolais, erwarten Sie das ganze Jahr über unsere verschiedenen Mobilheime mit 1 bis 4 Schlafzimmern.

à faire ain
camping ain dombes

Camping in der Ain

Präsentation des Ain in der Nähe des Campingplatzes.

Bestehend aus den historischen Territorien der Bresse, Dombes, Bugey und dem Pays de Gex, hat das Ain ein reiches historisches und natürliches Erbe zu entdecken. Zwischen dem königlichen Kloster von Brou in Bourg-en-Bresse, der mittelalterlichen Stadt Pérouges, der Markthalle und den Fachwerkhäusern von Châtillon-sur-Chalaronne oder der Abtei Notre-Dame des Dombes in Plantay ziehen mehrere Ain-Stätten jedes Jahr viele Besucher an.

Das Ain ist auch reich an abwechslungsreichen Naturräumen, deren Landschaften eng mit jahrhundertealten bäuerlichen und landwirtschaftlichen Traditionen verbunden sind: vom Bocage de la Bresse bis zu den Teichen von Dombes, über den großen Park von Miribel-Jonage, die Höhlen von Cerdon oder den bekannten Vogelpark von Villars-les-Dombes bieten die Naturräume des Ain viele Möglichkeiten für Ausflüge ins Grüne und Freizeitaktivitäten im Freien. Wenn sich das Ain nach Osten bis in die Haute-Savoie und zur Schweizer Grenze erstreckt, befinden sich mehrere Stellplätze in der Nähe des Campingplatzes les Portes du Beaujolais:

7 "Begegnungen & Entdeckungen"-Routen zur Erkundung der Region Ain

Trévoux, Hauptstadt des Fürstentums von Dombes
Ars, Stadt des Saint Curé
Zwischen Ain und Saône
Bourg, entdecken Sie die Hauptstadt der Bresse
der Vogelpark
Für den Genuss der Augen und des Gaumens!
Familientag zwischen Saône und Ain
à faire ain

Top 6 Dinge zu tun in Ain

  • Das königliche Kloster von Brou, das wegen seiner Üppigkeit manchmal den Spitznamen « Taj Mahal bressan » trägt.
  • Das blumige mittelalterliche Dorf Pérouges, das auch für seinen süßen Kuchen berühmt ist.
  • Die charmante Stadt Châtillon-sur-Chalaronne mit ihrem einzigartigen mittelalterlichen und Renaissance-Erbe.
  • Die Höhlen von Cerdon, archäologische Fundstätte und prähistorischer Freizeitpark.
  • Der Valserine, der unübersehbarste der wilden Flüsse des Ain, seine Schluchten, Wasserfälle, riesigen Schlaglöcher und natürlichen Brücken.
  • Markt von Châtillon sur Chalaronne, klassifiziert als einer der schönsten Märkte Frankreichs.

IDEALER CAMPINGPLATZ ZUM GENIESSEN DER AIN

Am Westufer der Saône, wenige Kilometer von Trévoux, der ehemaligen Hauptstadt des Fürstentums Dombes, gelegen, ist Les Portes du Beaujolais ein ideal gelegenes Ziel, wenn Sie einen Campingplatz in den Dombes und Ain suchen. Mit seinen 1100 Teichen, die im Mittelalter ausgehoben wurden, um den lehmhaltigen Boden zu entwässern und die Fischzucht zu fördern, bietet das Gebiet der Dombes eine erhaltene natürliche Umgebung, die reich an Artenvielfalt ist.

Wir haben auch einen Campingplatz in Trevoux, ideal gelegen, um die Dombes während Ihres Campingurlaubs zu besuchen.

visiter Ain
Le Plantay dans l'Ain
Paysage de l'Ain
Gare Villars Ain
Église Nativité Ste Vierge Villars Dombes
visiter l'Ain
Villars les Dombes

Die Dombes sind ein Paradies für Angler, aber auch ein ideales Gebiet für einfache Wanderer und Liebhaber des grünen Tourismus. Von mittelalterlichen Dörfern bis zu Seen und von bemerkenswerten Gebäuden bis zu Museen hat die Region Dombes viel zu bieten. Außerdem ist Dombes als Natura 2000 eingestuft.

Top 5 Dinge, die man in Ain sehen sollte

  • Trévoux: Dorf, das zu den « Schönsten Umwegen Frankreichs » zählt, ehemalige Hauptstadt des Fürstentums Dombes, das aus seiner mittelalterlichen Vergangenheit und seiner Festung ein erstaunliches achteckiges und polychromes Verlies bewahrt hat.
  • Der Vogelpark von Villars-les-Dombes, die meistbesuchte Sehenswürdigkeit des Ain, auf 35 Hektar für mehr als 300 Vogelarten.
  • Die Zisterzienserabtei Notre-Dame-des-Dombes in Le Plantay, erbaut im 19. Jahrhundert im neobyzantinischen Stil.
  • Die ornithologischen Reservate der Teiche von Villars, Saint-André-de-Corcy, Valeins oder Versailleux und ihre Observatorien.
  • Das Museum der Miniatureisenbahn im mittelalterlichen Dorf Châtillon-sur-Chalaronne, mit Eisenbahnanimationen auf 1 km Schienen.
Entdecken Sie die Städte in der Umgebung